Info

Die Weisse Wirtshaus
Sudwerk Bar

Montag – Samstag
10:00 – 02:00
Sonn- und Feiertag geschlossen

 

Warme Küche durchgehend von
11:30 – 22:30

Seit 1901 - Österreichs älteste Weissbierbrauerei

1973-1986

1973-1986

Bis zum Jahr 1973 war der Rupertihof der Braugasthof der Weissbierbrauerei. Als 1973 die Eigentümer die Liegenschaft samt Gastgarten und Sommerausschank an das Land Salzburg verkauften, wurde im Haupthaus ein Schwesternwohnheim der Christian-Doppler-Klinik eingerichtet. Deshalb musste der Sommerschank übersiedeln. So entstand mit der tatkräftigen Unterstützung der zahlreichen Stammgäste im Gartenhäusl vom Sudhaus das legendäre Bräustüberl.

Jeder brachte Bilder, Sessel und Tische mit. Gemeinsam wurde aus dem tristen Stüberl ein äußerst uriges Lokal. Zu dieser Zeit sah man kaum ein neues Gesicht unter den Gästen. Geleitet wurde das selbsterrichtete Selbstbedienungs-Stüberl von Anni Aigner. Viele Gäste glauben noch heute ob der Skurrilität des Lokals, diese Sommerhütte sei die authentische "alte" WEISSE gewesen.